Advansor
ultra-low-superheat-module

ultra-low-superheat-module
MAXIMALE ENERGIEEFFIZIENZ

ULTRA-LOW SUPERHEAT MODUL


Das Ultra Low Superheat Modul (Modul für extrem niedrige Überhitzung) ermöglicht den Betrieb der Verdampfer mit sehr niedriger Überhitzungseinstellung, ohne dass das Risiko besteht, dass flüssiges CO2 in die Kompressoren zurückfließt. In der Regel lässt sich der Saugdruck um etwa 4 bis 5 Kelvin erhöhen, was Energieeinsparungen von ca. 10 % mit sich bringt.

Mit dieser Technologie erhalten Sie die energieeffizienteste Lösung auf dem Markt.

 

Vorteile

> Erhöhung der Verdampfungstemperatur um 4–5 Kelvin, was zu Energieeinsparungen von bis zu 10 % führt

> In Kombination mit Ejektor zusätzlich 5 % Einsparung

> Amortisationszeit 2 Jahre

> Separates Modul für flexible Platzierung

> Zusätzliche Kapazität von 7–8 %

> Weniger Abtauungen der Kühlstellen

> Sichere Lösung, da keine Flüssigkeit in die Verdichter zurückgeführt wird

 

Wenden Sie sich an unsere Vertrieb, um mehr über Ihre Energieeinsparungen zu erfahren

30 % Energieeinsparungen für Carrefour

 

Technische Daten 

CuBig 2+1x3 mit Parallelverdichtung und Ultra-Low Superheat Modul mit kombinierten Ejektoren

> 140 kW bei -8 °C

> 30 kW bei -36 °C

> Außentemperatur (tamb) im Sommer bis 42 °C

Ergebnisse

> 30 % Energieeinsparungen, gemessen von Carrefour

> 75 % weniger Abtauungen

> -1,4 °C Verdampfung im Durchschnitt statt -9 °C

> COP 4,65
(im Vergleich zu 3,75 mit Boosterlösung, 3,98 mit Booster und Parallelverdichtung, 4,18 mit Parallelverdichtung und Hochdruckejektoren)

Verschiedene Stufen der Energieeinsparung

ENERGIEEINSPARUNGEN


Abhängig von der gewählten Technologie und dem geografischen Standort können Sie unterschiedliche Energieeinsparungen erzielen.

 

*Ultra-Low Superheat erhöht die NK-Verdampfungstemperatur schätzungsweise um 4 K (in einigen Fällen ist jedoch eine Verbesserung um bis zu 7 K zu erkennen)

ENERGIEEINSPARUNGEN BIS ZU 30 %

Amortisationszeit2 JAHRE

FLEXIBLE PLATZIERUNGSEPARAT ODER AN DER KÄLTEANLAGE ANGEBRACHT

Der Technische Direktor Kenneth Madsen erklärt

Über das ULS-Modul

Das Ultra-Low Superheat Modul (ULS, extrem niedrige Überhitzung) wird eingesetzt, um Verdampfer mit der höchstmöglichen Verdampfungstemperatur zu betreiben. Dabei müssen sie nicht vollständig in die Flüssigkeit eingetaucht sein.

Sehen Sie sich das Video an
DETAILLIERTE ERLÄUTERUNG

Funktionsweise

Das Ultra-Low Superheat Modul (ULS, extrem niedrige Überhitzung) wird eingesetzt, um Verdampfer mit der höchstmöglichen Verdampfungstemperatur zu betreiben. Dabei müssen sie nicht vollständig in die Flüssigkeit eingetaucht sein.

Das Modul besteht aus einem Flüssigkeitsabscheider, einem internen Wärmeübertrager und einem optionalen Ejektor.

Der Flüssigkeitsabscheider dient dazu, die von den Verdampfern zurückfließende Flüssigkeit aufzufangen und Gas von der Flüssigkeit zu trennen.

Die Hauptfunktion des internen Wärmetauschers besteht darin, das Gas und das flüssige CO2 aus dem Flüssigkeitsabscheider zu verdampfen und zu überhitzen. Darüber hinaus unterkühlt er die Flüssigkeitsleitung. Dadurch werden der Massenstrom in der gesamten Anlage verringert und der Druckabfall reduziert.

Der Ejektor entleert den Flüssigkeitsabscheider. Als Gasejektor bewegt er zudem das Flashgas von den NK-Verdichtern zu den Parallelverdichtern.

Wenn Sie keinen Ejektor haben, wird die verbleibende Flüssigkeit durch den Wärmetauscher verbrannt. 

  • Technische Daten
  • Verfügbar für Kälteanlagen über 100 kW
  • Regler von Danfoss oder Eckelmann
  • Kann nur mit einer Kälteanlage bestellt werden
  • Vollständig werksgeprüft

    Länge: 1200 mm
    Breite: 800 mm
    Höhe: 1943 mm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Anwendung
  • Parallele Systeme:
    Optionaler Kombiejektor

    Booster und Nur-NK-Systeme:
    Optionaler Flüssigkeitsejektor

    Nur-TK-Systeme:
    Kein optionaler Ejektor

 

 

 

 

  • Installation
  • Werkseitig an der Kälteanlage montiert oder als separates Modul geliefert.

  • Bei Erstinstallationen ist eine Inbetriebnahme durch Advansor erforderlich
MAXIMALE ENERGIEEFFIZIENZ

Bitte kontaktieren Sie mich bezüglich Energieeinsparungen für mein Projekt